Samstag, 20. Oktober 2012

Hello I´m Spencer

So höre ich mich jedenfalls zur Zeit an, falls sich noch jemand an die Kinderserie erinnern kann ;) Daher gab es gestern auch keinen Post, selten so ne fiese Erkältung + Halsentzündung gehabt. Aber nun gehts erstmal weiter mit:

Vegan for Fit Tag 11

Frühstück: statt des Frühstücks machte ich mich auf dem Weg zum Arzt, essen fiel also komplett aus. Nachdem ich mich anschließend bei Rossmann noch mit Erkältungstees und Bädern eingedeckt hatte gab es einen zuvor entdeckten Gemüseriegel! Erstaunlich lecker! Kauf ich mir jedenfalls nun öfter.


Mittags: Eher später Mittag, einkaufen wollt ich nicht, konnt ich nicht und überhaupt war ich ganz schön angeschlagen. Irgendwas einfaches musste her. Wieso ich da ausgerechnet auf die Low Carb Pizza kam ist mir schleierhaft da ich das Rezept eher etwas aufwändig fand, war es aber dann doch nicht. Den Belag habe ich ein wenig verändert da unser Kühlschrank nicht mehr her gab, hat dem Geschmack allerdings nicht geschadet. Er bestand aus schwarzen Oliven, Pepperoni, Zwiebeln und frischer Tomate. Pizzafeeling war schon vorhanden aber wie Attila Hildmann drauf kommt das er kaum einen Unterschied zu normaler Pizza schmeckt ist mir schleierhaft, ich will gar nicht wissen was für Pizzen er vorher hatte ;) Tip: statt den Teig umständlich zwischen X-lagen Backpapier auszurollen kann man ihn auch mit einem Teigschaber in eine Kuchenspringform verteilen.

der Rand war nicht wirklich verkohlt

Abends: Premiere! Da ich absolut gar nichts mehr runter bekam wollt ich nur noch Suppe. Irgendwas mit Ingwer sollt es sein weil ich mal gelesen hatte das Ingwer wohl alles an Bazillen abtötet. Im Kühlschrank herrschte immer noch Ebbe aber das nötigste für eine Karotten-Ingwer-Suppe war tatsächlich vorhanden, Karotten und Ingwer nämlich ;) Ich hatte noch nie Karottensuppe gegessen und steh auch absolut nicht auf dieses Gemüse in flüssiger Form aber dachte mir, das wird schon. Karotte klein geschnippelt, Ingwer geschält und geschnippelt und für die kulinarische rafinesse gabs noch ne halbe Orange dazu. Aufgekocht, püriert, probiert und... naja, flüssige Karotte mit Ingwer halt. Anschließend noch ne Chili rein gehackt was das ganze dann doch schmackhafter machte aber nach der halben Portion war ich dann auch bedient.


Sport: Wenn alles drunter fällt was extrem anstrengend ist, hab ich wohl den ganzen Tag Sport gemacht, Atmen war nämlich sehr anstrengend...

Wohlbefinden: ah ja das spar ich mir heut mal ;)

Liebste Grüße




Kommentare:

  1. Ach du je, da hat's dich ja echt nun richtig fies erwischt. Kurier das bloß ordentlich aus!

    Weiterhin gute Besserung!!

    LG!

    AntwortenLöschen
  2. Ach Moi - du Arme! Gute gute Besserung!
    Ja, Ingwer ist imemr gut bei Sowas und natürlich viel Salbeitee trinken und/oder gurgeln!
    Naja, Sport sollte soweiso auf Eis liegen bis Du wieder so richtig gesund bist!
    also die Suppe sieht eigentlich sehr lecker aus, werd ich gleub ich auch mal probieren, mit Orange sicher gut. ^^
    Guck mal hier http://dermamamia.blogspot.co.at/2012/10/liebster-blog-award-dankefein.html
    Hab da was für dich und Deinen schönen Blog!
    Hoffe Du freust Dich drüber, alles liebe
    GLG, MamaMia

    AntwortenLöschen
  3. Von mir auch eine gute Besserung! :)
    Die Sachen sehen sehr lecker und fein aus *w*
    Liebste Grüße Sijia's World ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich das es gefällt, dein Blog ist aber auch ein wahrer Augenschmaus =)

      LG

      Löschen
  4. Gemüseriegel? Like seriously? Da muss ich mal Ausschau halten!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind gar nicht so schwer zu finden, wer 5 Minuten Terrine mag, wird die auch mögen ;)

      Löschen