Samstag, 13. Oktober 2012

Wochenende!

Tag 5 Vegan for Fit


Frühstück: Mal wieder leicht schluderig, 2 Scheiben Bio-Kürbiskernbrot mit Zwiebelschmelz. Hab immer noch keine Kornflakes gekauft, auf Müsli hab ich keine Lust und überhaupt.. mit den Frühstücksrezepten tu ich mich echt schwer. Was mir schmeckt dauert zu lange und der Rest geht nur ab und an weils überwiegend süß ist... grrrr


Mittag: Vollkornroggenbrötchen mit Sonnenblumenkernaufstrich und ein Berg Sprossen. Ich bilde mir ein das es Challengetauglich ist und einfach ein Fast-Life-Sandwich ohne alles mit Kresse und Sonnenblumenkernaufstrich ist, gut wa?! Allerdings mal wieder vorgezogen als spätes zweites Frühstück, nennt mich Hobbit. Zur rechten Zeit gabs dann noch meinen Smoothie, den gleichen von gestern nomnom und nen Liter Kamillen Tee.

neues Lieblingsessen

Abends: Auberginenschiffchen Mexican mit Mandel-Thymian-Creme .... Was soll ich dazu sagen?! Am liebsten hätte ich die Portion von meinem Freund auch noch aufgegessen, er war nämlich nicht da und somit wäre das gar nicht aufgefallen aaaaaaber.... das wär sicher nicht Challengekonform x) Gibts aber definitiv demnächst ganz ganz bald wieder!


Sport: Schwimmen!!!! Endlich wieder!!! (das ich das mal schreibe oO) Nachdem ich beim letzten mal ja nicht die besten Voraussetzungen fürs schwimmen mitgebrach hatte ging es heute richtig locker flockig mit einer rasanten Steigerung los ;) 1,5 km in 50 Minuten :D 30 Bahnen! Da war sogar noch Luft nach oben aber eine Stunde reicht, das wird sonst zu langweilig.

Wohlbefinden: Nachdem ich am Vorabend so früh weggeratzt bin müsste ich eigentlich munterer gewesen sein, war ich aber nicht. Liegts vielleicht am austausch vom Grünen Tee gegen Kamillen Tee? Who knows ;) Dafür war der Tag aber sonst völlig in Ordnung, den Abend noch recht entspannt verbracht ging es auch zeitig wieder ins Bett.


Liebste Grüße!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen