Freitag, 12. Oktober 2012

*yawn*

Tag 4 Vegan for Fit

Frühstück: Mal kein Crunch-irgendwas -> Cornflakes sind alle ;) Könnte allerdings fast nen Fast-Life-Sandwich sein, würd ich nicht wieder 80% Zutaten unterschlagen. Demnach => 3 Scheiben Bio-Kürbiskernbrot mit Mandel-Curry-Aufstrich und ein Berg Alfalfasprossen


Mittag: Hier gibts ne Wiederholung vom Frühstück, allerdings nur mit 2 Scheiben Brot, hat noch viel besser geschmeckt als zum Frühstück, weshalb auch immer. Dazu mein heissgelieber Smoothie aus Apfel, Orange, Kiwi, Banane, Gojibeeren, Matcha und Wasser.

Abends: Nicht so Optimal aber Challengetauglich x) -> ein paar Erdnüsse

Sport: Lust hatte ich definitiv, war dann doch zu müde =/

Wohlbefinden: Die Nacht war wirklich Käse.. um halb 4 vorbei und dementsprechend bin ich den Vormittag auch ordentlich müde gewesen. Motivation zum schwimmen war zwar reichlich vorhanden aaaaaaber... zuhause bin ich dann erst mit den Katzen auf dem Sofa versackt, dann gabs nen heißes Bad und vor 20 Uhr lag ich auch schon wieder im Bett. Recht unspektakulärer Tag aber unfreiwillig um 3:30 Uhr aufstehen weil man nicht mehr schlafen kann hat halt auch so seine Nachteile ;) Weitere Änderung des Tages: statt Grünen Tee gabs Kamillen Tee nachdem mir die letzten Tage ziemlich flau im Magen war, jetzt gehts besser!

Liebste Grüße!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen