Freitag, 1. Februar 2013

Männerabend? Dann fahr ich mal nach Berlin!

Manchmal hab ich so bekloppte Eingebungen das sie eigentlich schon wieder total genial sind. Find ich zumindest.

Mein Omni plant für den 8.2. einen Männerabend und wollte von mir wissen ob das ok für mich ist, der erste reine Männerabend seit ich vegan lebe. Er hat mich natürlich nicht gebeten an dem Abend nicht zuhause zu sein, da ich mir aber aus seinen Erzählungen zusammen reimen konnte das es ganz sicher sicher Fleisch geben wird.... war für mich eigentlich klar: Nö, da bin ich nicht zuhause.

Wie ich dann darauf gekommen bin kurzerhand nach Berlin fahren zu können... keine Ahnung... Ich hätte auch mit Freunden zu einem veganen Kochkurs gehen können, oder zu ner Freundin, oder oder oder.... aber neiiiinn..... Nun ja... nun gehts am 8. direkt nach der Arbeit mit der Tingelbahn 5 Stunden nach Berlin für eine Übernachtung. Ich hoffe ich werde mich mit der Zeit nicht ganz so extrem verschätzen aber mein Plan sieht erstmal so aus:

Um 17:33 Uhr komm ich in Berlin an und werde mich direkt auf den Weg Richtung veganes Shoppingparadies begeben und mich pleite shoppen. Anschließend gehts ins schon vorher bezahlte Hotel damit ich auch nicht unter ner Brücke schlafen muss. Ich bin eigentlich nen ziemlicher Einkaufsmuffel aber wenn Avesu, Dear Goods und Veganz direkt vor der Nase nebeneinander vorhanden sind werde ich wohl mein Hirn einfach an der Eingangstür abgeben.

Tja und Samstag, ich werd mir noch ne vegane Location zum Frühstücken aussuchen, Mittags einen Bekannten treffen und ihn ggf nötigen mit mir ins Kopps zu gehen und anschließend wieder nach Hause tuckern. Ich finds gut!

Hat irgendwer noch Tips und Empfehlung? Vegane Currywurst mit Pommes irgendwo um auch das typische Berliner Gericht mal zu kosten?

Liebste Grüße!


Kommentare:

  1. vielleicht war auch das fleisch nur vorgeschoben, und es solle einfach ein MÄNNERabend werden, und da sind nunmal nur MÄNNER zugelassen! frauen würden ja ständig nur über tampons und nagellack reden und die nase rümpfen wenn einer rülpst ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *gg* Fleisch hat er gar nicht erwähnt und ich red immer nur übers essen :o Aber wenn er schon fragt :D wars ja eh klar

      Löschen
  2. aaalso in berlin wr ich ja im oktober und habe hier einen post dazu:
    http://veganine.blogspot.de/2012/10/berin-berlin-berlin.html
    passend dazu kann ich natürlich das dolores, falafel dream 2010 und das café morgenrot zum brunchen nur wärmstens empfehlen. wünsche dir ganz viel spaß und freue mich auf den bericht! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hach jaaa, deinen post fand ich damals auch toll, morgen nochmal zur auffrischung lesen, merci! :D

      Löschen