Donnerstag, 21. März 2013

Vegan Wednesday die Zweite

 



Wenn die Rohkostwoche (nun gut jetzt schon 2) was gutes an sich hat dannnnnn... das ich tatsächlich dazu komme mein Essen zu fotografieren ohne das es kalt wird haha :> gesammelt wird bei twoodledrum

Zum Frühstück gab es nochmal Aubergine (ähm ja nicht nachmachen) mit Avocado und Kala Namak (das unbedingt nachmachen). Ab morgen dann mit Champignons als Broht...


Zum Mittag gab es ne Hand voll von den leckersten Datteln der Welt... dafür das ich bis Samstag (Rohvolution Berlin) keine Datteln mochte ist das mal ne Ansage ;) und über den Tag verteilt noch nen Smoothie (never ever wieder mit Feldsalat, ich mags einfach nicht)


Und last but noch least weil ich auch mal den Blumenkohl verarbeiten wollte... hätte ich mal gewusst was das für ein Genuss ist.... Rohkost Curry mit Blumenkohl"reis" nomnomnom Rezept zufinden im Buch Rohvolution =)


Davor danach und nebenbei gabs nochmal Datteln ;) Man sagt Araber essen vor dem schlafen gehen immer um die 5 Datteln um besser schlafen zu können, kein Wunder das mein Vater immer so gut schlafen konnte, ich seit Samstag übrigens auch ;)


Liebste Grüße!




Kommentare:

  1. Wo kommen denn die Datteln her? Mag bis jetzt auch keine, deshalb bin ich neugierig ;-))

    LG!
    Gesa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die hab ich mir auf der Rohvolution in Berlin bei Orkos gekauft, Barhi Soft sind das nomnomnom. Totaler unterschied zu herkömmlichen :(

      LG

      Löschen
  2. Na, dann muss ich wieder Datteln im Bioladen holen! ;-)
    Grüße von Anemone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viel Erfolg, hab die Barhi hier noch nie gesehen :)

      LG

      Löschen
  3. P.S. Ich koch auch vegan für mich + meistens auch für meinen Omnivoren.

    AntwortenLöschen
  4. Was ich übrigens nicht empfehlen kann: Gebratenes Was-Auch-Immer mit ZUVIEL Kala Namak. Das ist ziemlich bäh. ;)
    Sonst: Sieht sehr lecker aus! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha ja kann ich mir denken, gelegentlich war es auch hart an der Grenze ;)

      Löschen
  5. Sehr spannend! Mit Rohkost habe ich mich noch nicht so viele beschäftigt und finde es toll, mal einen kompletten Tag zu sehen :)
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist gar nicht so schwer oder langweilig wie ich dachte :)

      LG

      Löschen
  6. Aubergine als Brotersatz klingt ja mal spannend - hat aber nicht so geschmeckt?! Zucchini wären vielleicht auch eine Variante.. Avocado schmecken dagegen immer gut, sieht lecker aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Geschmeckt schon, ist nur nicht so gesund ;D Solanin und so... =/

      LG

      Löschen