Dienstag, 20. August 2013

Time toooo say goooodddbyyyyeeeee....

.... jedenfalls zu Blogspot... Blogspot mag mich nämlich bekanntlich nicht... und überhaupt ist umziehen immer so toll!

Nachdem ich doch schon ein klein wenig frustriert war und mir auch nicht wirklich ne Lösung meines Problems in den Schoß gefallen ist... äääh ich auch nach ordentlicher Suche keine Lösung gefunden habe um auch weiterhin bei Blogspot zu bleiben.... bin ich kurzerhand zu Wordpress umgezogen.

Und ich hoffe hoffe hoffe hoffe das ich dort nicht das gleiche Problem bekomme. Ich bin ja schließlich eher ne Handybloggerin, das muss da einfach funktionieren!

Dafür gibts nun auch ne direkte einbindung zu Facebook, Pinterest etc etc :D Also... Follow me <3

Zum neuen Blog gehts HIER lang, ihr könnt auch einfach die Endung des Blogs in .wordpress.com ändern ;)

Ich freu mich auf euch <3

Liebste Grüße!




Kommentare:

  1. Ich hab mich immer geärgert, dass ich bei wordpress meinen Blog habe statt bei Blogspot. Aber einzig wegen der sich selbst aktualisierenden BlogRoll, sowas gibts bei Wordpress nämlich immer noch nicht, dabei ist es so wunderbar praktisch. Aber gut, nachdem ich hier von deinen Problemen lese, bin ich ok damit, bei WP zu sein ;)

    AntwortenLöschen
  2. :D Blogpost ist auch schon ganz nett aaaaaaaaber ja, wordpress ist, für mich jedenfalls, nicht so nervenaufreibend die zuletzt Blogspot :>

    LG =)

    AntwortenLöschen